Immobilien in Griechenland: ist es rentabel, jetzt eine Immobilie zu kaufen?

Heute konzentrieren sich die Investoren auf die Märkte am Anfang der Erholungsphase, wo die Immobilienpreise vor einigen Jahren dramatisch gesunken sind, aber jetzt nach und nach zu wachsen beginnen. In diesem Artikel werden wir über die Gründe sprechen, die Investoren dazu motivieren, die Aufenthaltsgenehmigung von Griechenland zu erhalten, und herausfinden, ob es profitabel ist, gerade Immobilien Griechenland kaufen.

Erfolgreiche Investition: warum Aufenthaltsgenehmigung von Griechenland?

Indem Sie in Griechenland investieren, investieren Sie in Ihre Zukunft – Sie haben die Möglichkeit, einen “sicheren Hafen” in dem Land zu schaffen, das soziale und politische Sicherheit und einen hohen Lebensstandard im Allgemeinen bietet. Um dies zu verdeutlichen, haben wir eine beeindruckende Liste von Vorteilen einer griechischen Aufenthaltsgenehmigung vorbereitet:

Visumfreies Reisen in alle Schengen-Länder. Der Inhaber der griechischen Aufenthaltsgenehmigung muss keine Zeit und Ressourcen für die Ausstellung von Reisedokumenten aufwenden.

Die Möglichkeit, in Griechenland zu bleiben und zu leben. Der Status gibt das Recht, alle Vorteile des europäischen Lebens zu genießen – ein entwickeltes Rechtssystem, ein hohes Niveau der Medizin und Bildung.

Erlaubnis für die ganze Familie. Der Antragsteller kann einen Ehepartner und Kinder unter 23 Jahren, Eltern / Großeltern, Enkelkinder einschließen.

Das Antragsverfahren dauert nur 3 Monate. Es ist ziemlich schnell im Vergleich zu anderen europäischen Programmen, plus es gibt keine Notwendigkeit, Griechenland während des Prozesses zu besuchen – die Antragsteller müssen nur das Land besuchen, um biometrische Daten einzureichen und die Aufenthaltsgenehmigungen zu erhalten.

Es gibt keine Anforderungen, ständig in Griechenland zu leben. Aber: wenn der Programmteilnehmer in der Zukunft die Staatsbürgerschaft erhalten möchte, ist es notwendig, sich mindestens 183 Tage im Jahr im Land aufzuhalten.

Griechenland bietet mehr als günstige Bedingungen und setzt eine relativ niedrige Investitionsschwelle für Immobilien fest.

Die Möglichkeit, ein “goldenes Visum” zu erhalten, erschien 2014. Seit dem Start hat das Programm Jahr für Jahr stetig an Popularität gewonnen. Im ersten Jahr des Programms wurden nur 20 Visa ausgestellt, während in den folgenden 3 Jahren über 1.700 Anträge genehmigt wurden. Mehr als 1,2 Milliarden Euro an ausländischen Investitionen sind mit Hilfe des Golden Visa”-Programms in die Wirtschaft des Landes geflossen. Ja, jetzt ist es profitabel Immobilien Griechenland kaufen.

Posts aus derselben Kategorie: